logo konstruktionsatlas.de

Literatur zum Thema Konstruktionsbeispiele:

Diese Bücher können sie von hier aus direkt bei Amazon bestellen.

Durch eine Bestellung über die Links unterstützen sie diese Homepage. - Vielen Dank!

Bild Titel - Autor.... Kurzbeschreibung
Konstruktionsleitfaden Fertigungstechnik: Anwendungsbeispiele aus der Praxis
Heinrich Krahn, Michael Storz

Springer Vieweg

332 Seiten

Erschienen Juli 2014 (1. Auflage)

Stanzwerkzeuge - Biegewerkzeuge und Biegevorrichtungen - Messvorrichtungen - Schweißvorrichtungen - Fräsvorrichtungen - Spannvorrichtungen - Hydraulik und Pneumatik - Bohrvorrichtungen - Montage- und Demontagevorrichtungen - Getriebetechnik - Kupplungen - Sonderkonstruktionen

Biologisches Design: Systematischer Katalog für bionisches Gestalten
Werner Nachtigall

Springer Berlin Heidelberg

744 Seiten

Erschienen Februar 2005 (1. Auflage)

Mit diesem Nachschlagewerk wird eine systematische Katalogisierung der Lösungen angeboten, die dem Designer oder Konstrukteur einen großen Fundus zur kreativen Umsetzung in der Technik liefert.

Konstruktionselemente 1: Beispielsammlung für den Vorrichtungs- und Maschinenbau
Heinrich Krahn, Karl-Heinz Nörthemann, Leopold Stenger, Stefan Hesse

Vogel Business Media

286 Seiten

Erschienen Oktober 2006 (4. Auflage)

Gezeigt werden Konstruktionsdetails, die in der betrieblichen Praxis entstanden und die Lösungsvorschläge anbieten für den Vorrichtungs-, Maschinen- und Apparatebau:
Klappen, Verschlüsse, Spannvorrichtungen, Positionieren/Indexen/Ausrichten, Führungen/Schlitten, Kugel-/Rollenlager, Flansche, Kupplungen, Pumpen, hydr./pneum. Betätigungszylinder, Automationselemente u.v.a.
Die klare Gliederung sowie das Suchregister ermöglichen einen schnellen Zugriff. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Konstruktionselemente, Tl.2, Beispielsammlung für Umform- und Schneidwerkzeuge: Beispielsammlung für Umform- und Schneidewerkzeuge
Heinrich Krahn, Karl-Heinz Nörthemann, Leopold Stenger

Vogel Business Media

269 Seiten

Erschienen 1996 (1. Auflage)

Diese Beispielsammlung stellt praxisbewährte Konstruktionselemente bzw. spezifische Details für Umform- und Schneidwerkzeuge zusammen. Man findet Werzeuge zum Schneiden, Biegen, Prägen, Feinschneiden und Tiefziehen, aber auch Vorrichtungen zum Zuführen von Halbzeugen und Ausgeben von Stückgut. Übersichtlich gegliedert und systematisch leicht auffindbar sind diese Lösungen aus der täglichen Konstruktionspraxis Anregung oder Vergleich für eigene Konstruktionsaufgaben oder Entwürfe. Tabellen liefern wichtige Kenndaten für Werkzeuge, eine Formelsammlung stellt gängige Berechnungen zusammen und enthält die dazu nötigen Richtwerte.

Konstruktionselemente, Tl.3, Beispielsammlung für die Montagetechnik und Zuführtechnik: Beispielsammlung für die Montage- und Zuführtechnik
Heinrich Krahn, Karl-Heinz Nörthemann, Leopold Stenger

Vogel Business Media

279 Seiten

Erschienen 1999 (1. Auflage)

Systematisch und übersichtlich geordnet stellt diese Beispielsammlung praxisbewährte Konstruktionselemente für Montagevorrichtungen, Handhabungsgeräte und Transfereinrichtungen zusammen. Konkret geht es z.B. um Montageträger, Magazine, Kleinteilezuführungen, Vibratoren und Greifer. Die Beispiele motivieren zu eigenen Entwürfen indem sie interessante Alternativen zeigen. Checklisten für die Bewertung und Auswahl wichtiger Komponenten und ein umfassendes Stichwortverzeichnis optimieren die Nutzung des Buches.

Konstruieren mit Konstruktionskatalogen: Band 2: Kataloge (German Edition)
Karlheinz Roth

Springer Berlin Heidelberg

492 Seiten

Erschienen 2001 (3. Auflage)

Konstruieren mit Konstruktionskatalogen bedeutet mit systematisch und übersichtlich aufbereiteten technischen, physikalischen und mechanischen Unterlagen zu arbeiten. Die bewährten Kataloge wurden überarbeitet. Neu aufgenommen in Teil 2 : - Stützpunktanordnungen zur Sperrung und Kopplung von Bewegungen - Systematisches Arbeiten mit dem CAD-System -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Betriebsmittel Vorrichtung: Grundlagen und kommentierte Beispiele
Dieter Eh, Stefan Hesse, Heinrich Krahn

Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG

324 Seiten

Erschienen Februar 2012 (2. Auflage)

In diesem Buch finden Sie zahlreiche praxiserprobte Konstruktionslösungen für den Vorrichtungsbau. Durch die Modifizierung dieser Varianten erreichen Sie schnelle, kostengünstige Lösungen. Der Beispielsammlung ist eine Einführung vorangestellt, die sich mit Begriffen, Einteilung der Vorrichtungen, Gestaltungsregeln, CAD und Vorrichtungsbau befasst. In der 2. Auflage wurden u.a. folgende Themen ergänzt bzw. aktualisiert: - Erweiterung der Beispiele zur Detail- und festigkeitsgerechten Gestaltung, zu Baukastenanwendungen und zur Arbeitssicherheit - Neue Beispiele zur Berechnung der Genauigkeit, Toleranzen und Teilgenauigkeit - Anwendung neuer Komponenten im Vorrichtungsbau - Poka Yoke (Sicherungen gegen Fehlbenutzung bzw. -beschickung) - Konstruieren mit Profilen - Aktualisierung der Internetadressen, der Literaturangaben sowie der Richtlinien und Normen.

1000 Konstruktionsbeispiele für die Praxis. Mit DVD
Heinrich Krahn, Dieter Eh, Thomas Lauterbach

Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG

535 Seiten

Erschienen März 2010 (3. Auflage)

Auf der Suche nach Konstruktionslösungen erarbeiten sich Konstrukteure, Planer, Fertigungstechniker und Meister immer wieder neue Ideen. Hier wird manches "erfunden", was es längst gibt. Dies bedeutet einen großen Verlust an Zeit und Geld. Deshalb ist es gut, wenn man auf bewährte Lösungen zurückgreifen kann. In dem vorliegenden Werk wurden aus hunderten von Original-Konstruktionszeichnungen interessante Konstruktionslösungen herausgesucht und einheitlich aufbereitet. Das Buch ist nach Themen geordnet, die in der Maschinenbau-Konstruktion häufig vorkommen, wie Verbindungselemente, Stützelemente, Werkzeugführungen, Betätigungselemente. Dargestellt werden außerdem Details aus der Montage, Füge-, Verbindungs- und Zuführtechnik. Es folgen Beispiele von Umformwerkzeugen, Schneidwerkzeugen, Biege- und Prägewerkzeuge, Säulenführungsgestellen, Werkzeugaufspannungen und vieles mehr. Aus der Vielfalt von Lösungen kann sich der Leser Anregungen holen und eigene Ideen weiterentwickeln. Das Inhaltsverzeichnis und Teileverzeichnis ist auch in englischer Sprache vorhanden. Außerdem gibt es ein "Miniwörterbuch" Deutsch-Englisch für die im Buch enthaltenen Einzelteile der Konstruktionsbeispiele.Ein weiteres Highlight ist der Teil mit zahlreichen Konstruktionsbeispielen in 3D. Dabei wurden bereits im Buch vorhandene 2D-Darstellungen in 3D nachkonstruiert. Die 3. Auflage wurde um 32 neue Beispiele ergänzt. Alle Beispiele liegen als 2D-CAD-Daten im dwg- und dxf-Format bzw. als 3D-CAD-Daten im Solidworks-Format auf DVD bei. Dadurch ist eine problemlose Übernahme in das eigene CAD-System möglich.

1000 Konstruktionsbeispiele Werkzeugbau: Umformtechnik, Schneidetechnik, Fügetechnik
Nelli Kaufmann, Heinrich Krahn, Dieter Eh, Harald Vogel

Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG

524 Seiten

Erschienen September 2009 (1. Auflage)

Auf der Suche nach Konstruktionslösungen erarbeiten sich Konstrukteure, Planer, Fertigungstechniker und Meister immer wieder neue Ideen. Hier wird manches "erfunden", was es längst gibt. Dies bedeutet einen großen Verlust an Zeit und Geld. Deshalb ist es gut, wenn man auf bewährte Lösungen zurückgreifen kann. In dem geplanten Werk wurden aus hunderten von Original-Konstruktionszeichnungen interessante Konstruktionslösungen herausgesucht und für den Beispielband ausgewertet. Anhand der vielfältigen Beispiele kann sich der Leser Anregungen holen und eigene Ideen konkretisieren. Alle Beispiele befinden sich als CAD-Zeichnung auf der CD-ROM.

Vorrichtungen für die Montage: Praxisbeispiele für Planer, Konstrukteure und Betriebsingenieure
Stefan Hesse

Expert-Verlag

185 Seiten

Erschienen 1997 (1. Auflage)

Das Buch ist eine kommentierte Beispielsammlung und zeigt Wege, wie man Vorrichtungen ausführen kann. Alle Lösungen stammen aus der Praxis und vermitteln Anregungen für eine Nachnutzung der Ideen. Zur Ergänzung werden auch einie Beispiele zur Montagetechnologie vorgestellt.
Folgende Themen werden behandelt:
Montagerationalisierung
Vorrichtungen
Regeln für Konstrukeure
Vorrichtungen zum Greifen, Halten, Zuteilen, Transportieren, Schrauben, Pressen, Fügen, Abziehen, Zuführen und Positionieren
Montageabläufe in Beispielen