logo konstruktionsatlas.de

Literatur zur Konstruktionslehre:

Anmerkung zu Konstruktion

Die Konstruktionslehre ist der kreative Teil im Leben eines Konstrukteurs oder Entwicklers neben den sonst anfallenden Tätigkeiten. Es wird zwar versucht mit Hilfe von systematischen Denkansätzen diesen Prozeß zu optimieren, doch letzten Endes ist die Kreativität gefragt. Bei meiner Tätigkeit diesen Konstruktionsatlas aufzubauen mußte ich auch festestellen, dass dieses schöpferische Denken durch Training gelernt werden kann. Regelmäßig zu einer Problemstellung Lösungsansätze zu erarbeiten schult doch ungemein.
Bei der Durchsicht der Google Ergebnisse unter dem Stichwort "Konstruktionslehre" sind Abhandlungen zu finden die das Zeichnen bzw. die Funktion von CAD Programmen beschreiben. Meiner Meinung nach ist ein CAD Programm, sei es auch noch so toll, nur ein Werkzeug wie einst das Zeichenbrett - Nichts weiter. Diese Programme sollen die Arbeit erleichtern und nicht die Arbeit sein.

Durch eine Bestellung über die Links unterstützen sie diese Homepage. - Vielen Dank!

Integrierte Produktentwicklung: Denkabläufe, Methodeneinsatz, Zusammenarbeit

Klaus Ehrlenspiel, Harald Meerkmann

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

826 Seiten

Erschienen August 2017 (7. Auflage)

Entwerfen und Gestalten im Maschinenbau: Bauteile - Baugruppen - Maschinen

Gerhard Hoenow, Thomas Meißner

Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG

271 Seiten

Erschienen Februar 2016 (4. Auflage)

Konstruktionslehre: Maschinenbau

Dietmar Schmid, Markus Bürger, Rolf Kümmerer, Michael Dambacher, Wolfgang Rimkus

Europa-Lehrmittel

543 Seiten

Erschienen Juni 2015 (4. Auflage)

Additive Manufacturing Quantifiziert: Visionäre Anwendungen und Stand der Technik

Roland Lachmayer (Herausgeber), Rene Bastian Lippert (Herausgeber)

Springer Vieweg

252 Seiten

Erschienen Mai 2017 (1. Auflage)

Konstruktionspraxis im Maschinenbau: Vom Einzelteil zum Maschinendesign

Gerhard Hoenow, Thomas Meißner

Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG

307 Seiten

Erschienen August 2014 (4. Auflage)

Handbuch Produktentwicklung

Udo Lindemann

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

1036 Seiten

Erschienen April 2016 (1. Auflage)

Autor: Uwe Koerbitz


Besucher 2017: